HESSEN-ISST-GUT Teil 2 - Weilburg TV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


WEILBURG TV PRÄSENTIERT
Hessen isst gut

    
Teil 2 der Kochsendung mit Kult-Moderatorin
Michaele Scherenberg


Hessen isst gut“ heißt die neue Kochsendung, die vom Fernsehsender Weilburg TV produziert wird. Will man in der Fülle der mittlerweile im Fernsehen angebotenen Kochformaten bestehen, muss man schon etwas Besonderes bieten. Hessen isst gut“ sieht sich daher nicht nur als reine Kochshow, sondern besticht  durch den jeweiligen lokalen Bezug der ausgewählten Drehorte.
Mit der bekannten Filmemacherin Michaele Scherenberg konnte eine Kennerin der hessischen kulinarischen Welt gewonnen werden. Sie ist wohlbekannt,  moderierte sie doch viele Jahre unter anderem auch die HR Sendereihe „Hessen á la carte“. Außerdem ist Scherenberg eine renommierte Märchenerzählerin und wird ihre Erzählkunst in dieses Format mit einbringen. Deshalb werden rund um die Köchin oder den Koch Geschichten erzählt, aber auch die Lieferanten der Lebensmittel werden mit einbezogen und der Ort an dem gedreht wird.
Mit dem jeweiligen Koch oder der Köchin wird in der Küche über die Gerichte geplaudert, wo kommen sie her, wie werden sie zubereitet. Da großer Wert auf regionale Zutaten gelegt wird, fährt Scherenberg zu Bio-Hofläden, Bio-Landwirten, lokalen Metzgereien oder Fischfarmen und informiert sich vor Ort, wie die Lebensmittel hergestellt und die Tiere gehalten werden.
Mit dem neuen Format soll der Bogen gespannt werden vom „Genießen“ über „Gesunde Ernährung“ bis hin zu heimatllichen Aspekten.
Das alles in Form einer erzählerischer Leichtigkeit und am Ende gibt es natürlich, wie man das von Michaele Scherenberg kennt, viele leckere Gerichte, die der Zuschauer leicht nachkochen kann.
Im TEIL 2 dieser Serie wird das älteste Kino Hessens, das PASTORI in Weilmünster im Taunus besucht. Der Inhaber erzählt aus der Geschichte des Kinos und lädt zu einem kulinarischen Genuß in sein Restaurant. Als Testesser waren die Eintracht-Veteranen Ronny Borchers, Dietmar Roth und Charly Körbel angereist. Außerdem spricht die Moderatorin mit dem Bürgermeister Mario Koschel und Martin Heil von der gleichnamigen Kelterei. Alle Rezepte gibt es auf der Homepage von Weilburg TV und in der Fernsehzeitung „mein TV-magazin“.














Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü